04.06.2022 10:54 Alter: 23 days
Kategorie: fb3, mathematik

Justus Jung (ELS) erreicht Landesrunde im Mathematik-Wettbewerb



Am 04.03. fand die 2. Runde (Kreisentscheid) des Mathematik-Wettbewerbes des Landes Hessen der 8. Klassen statt. Von der Ernst-Ludwig-Schule Bad Nauheim (ELS) hatten sich in diesem Jahr die fünf besten Schüler der 1. Runde qualifiziert. In der 2. Runde galt es in  90 Minuten vier von sechs Wahlaufgaben zu bearbeiten. Inhaltlich beschäftigten sich die Aufgaben unter anderem mit dem Lösen von Gleichungen, der Wahrscheinlichkeitsrechnung und geometrischen Konstruktionen. Justus Jung belegte mit 39 von 48 Punkten einen hervorragenden vierten Platz und konnte sich damit für die 3. Runde (Landesentscheid) qualifizieren. Wie gut die mathematische Leistungsspitze im Wetteraukreis in diesem Jahrgang ist zeigt sich auch dadurch, dass man mit dieser hohen Punktzahl in den vergangenen Jahren meist eine noch bessere Platzierung erreicht hätte. Justus ist ein sehr begabter und fleißiger Mathematiker, der an allen Mathewettbewerben teilnimmt, die über das Schuljahr verteilt stattfinden und dessen Name regelmäßig in den vorderen Regionen der Ergebnislisten auftaucht. Die 3. Runde, für die sich alle Kreissieger und die weiteren punktbesten Schüler qualifizieren, fand bereits am 17.05.22 statt. Die Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet. Durch das gute Abschneiden von Justus konnte sich bereits das dritte Jahr in Folge ein Schüler der ELS für den Landesentscheid qualifizieren.  Bleibt zu hoffen, dass diese erfreuliche Strähne auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt werden kann.