22.04.2022 11:57 Alter: 35 days
Kategorie: fb3

An der ELS stimmt die Chemie!

Die diesjährigen Abiturienten des Chemie-Leistungskurses an der Ernst-Ludwig-Schule nehmen erfolgreich bei der internationalen Chemie Olympiade teil.


Foto1: Teilnehmer der 1.Runde: Hintere Reihe: Max Kirchner, Philipp Vaupel, Robin Paul, Schulleiterin Uta Stitterich, Jonas Kruger, Johannes Will, Neele Werbelow, Susanne Ehli. - Mittlere Reihe: Alen Kosijer, Florian Henrich, Mathis Breig, Tom Arnoldi. - Vordere Reihe: Jannik Hölzer, Vanessa Özdemir, Philip Schurig, Damjan Stojanovic. - Nicht auf dem Bild: Valerie Ihnken, Daniel Kastner, Moritz Feuerstein, Jan Witzenberger


Dass Chemie motivieren und Spaß machen kann, so dass man sich auch in seiner Freizeit damit beschäftigen kann, zeigte der Leistungskurs Chemie unter der Leitung von Susanne Ehli. Als MINT-EC-Schule legt die ELS viel Wert auf die Interessens- und Begabungsförderung im Bereich der Naturwissenschaften.
Alle Schülerinnen und Schüler des Kurses nahmen an der internationalen Chemie Olympiade „IChO 22“ teil und von den 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind 9 auch in die 2. Runde gekommen, wo sie zum Teil gute Platzierungen auf hessischer Ebene erreichten. Schulsieger wurden Tom Arnoldi und Johannes Will.
Während in der ersten Runde vor allem Recherchen im Vordergrund stand, die die Schülerinnen vorwiegend in ihrer Freizeit zu Hause erledigen mussten, wurde in der 2. Runde eine vierstündige Klausur geschrieben, welche eine gute Vorbereitung auf das im Mai anstehenden schriftliche Abitur darstellte. Neele Werbelow nahm als einzige Teilnehmerin aus der Jahrgangsstufe 12 an der Klausur teil, obwohl viele der abgefragten Themen im Unterricht noch vor ihr liegen. Schulleiterin Uta Stitterich gratulierte dem Chemie-Kurs von Frau Ehli und überreichte die Urkunden.
Für die zahlreiche Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der ELS gab es sogar einen Sonderpreis, eine lustige Chemische-Elemente-Uhr, bei der die Uhrzeit als Ordnungszahl des abgebildeten Elements ermittelt werden muss. Oder soll man umgekehrt die Ordnungszahl aus der Uhrzeit lernen? Egal, denn sie entlockt dem Betrachter in jedem Fall ein Schmunzeln und wird im Klassenraum des Leistungskurses aufgehängt. Dass an der Ernst-Ludwig-Schule die Chemie im Leistungskurs stimmt, sieht man an den fröhlichen Gesichtern der Olympiaden- Teilnehmerinnen und Teilnehmer.



 
Foto 2: Teilnehmer 2.Runde:
Hintere Reihe: Schulleiterin Uta Stitterich, Tom Arnoldi, Johannes Will, Susanne Ehli, Neele Werbelow,
Vordere Reihe: Robin Paul, Jonas Kruger, Jannik Hölzer