11.07.2021 16:45 Alter: 104 days
Kategorie: fb1, Kunst

Was treibt uns an? - Havin Alci (6e) gewinnt Sonderpreis

Malwettbewerb des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst „Jugend malt“ 2021, durchgeführt von der Kinder-Akademie Fulda.


Seit Beginn des Jahres wurden in der ELS fleißig Ideen zu diesem hochaktuellen Thema entwickelt und malerisch gestaltet. Es entstanden konstruktive Vorschläge, wie Autos und Fahrräder oder andere Fortbewegungsmittel der Zukunft angetrieben werden könnten. So gab es Flugobjekte mit Pedalantrieb oder die Möglichkeit, seine Wege in einem Tunnel per Hochgeschwindigkeitskapsel zurückzulegen.
Ebenso vielschichtig wie die Themen zum körperlichen Antrieb wurden Gedankengänge dargestellt, die uns im Inneren antreiben wie z.B. Klimawandel und Umweltschutz, die Familie und Freunde oder die Fantasie. In diesem Jahr gab es viele Beiträge, die sich mit der Pandemie auseinandersetzten. Bei 1758 Einsendungen aus Schulen in ganz Hessen hat eine Schülerin der Ernst-Ludwig-Schule einen Sonderpreis erhalten:
Havin Alci aus der 6e malte einen Baum mit unterschiedlichen Früchten, die von einem Regenbogenschirm geschützt werden. Dazu dreht sich ein Windrad und die Ampel im Blumenbeet leuchtet grün.


Sie freut sich über ihren Preis: einen Kasten mit hochwertigen Aquarellstiften:
„Als ich die Urkunde und mein Geschenk bekommen habe, war ich sehr überrascht, aufgeregt und habe mich natürlich sehr gefreut. Mein Bild habe ich ziemlich bunt, fröhlich, lebendig und farbenfroh gestaltet, was man auch an den verschiedenen Dingen wie z.B. den bunten Farben, der Familie, Freunden, Tieren usw. die mich antreiben und glücklich machen erkennen kann. Auch zu sehen sind Sachen, die mir gute Laune machen wie die bunten Blümchen, ein freier Weg usw. Schlechtere Laune hingegen machen mir unter anderem Regenwetter, das allerdings von dem bunten Schirm abgehalten wird.  

Die Gewinnerbilder des Wettbewerbs gehen nun auf Wanderschaft. Sie sind zu sehen:

  • bis zum 29. August 2021 in der Kinderakademie in Fulda
  • vom 21. September bis 24. Oktober 2021 im EXPERIMINTA, Frankfurt am Main
  • vom 26. Oktober bis 21. November im Welterbe Grube Messel


Havin Alci
Petra Herbert