17.01.2021 10:12 Alter: 44 days

Wegbereiterin der Schulpartnerschaft zwischen ELS und ICO Chaumont verstorben


Glückwünsche von Armin Häfner namens der ELS und des Partnerschaftsvereins bei der Verleihung der Partnerschaftsmedaille der Stadt Bad Nauheim am 30.09.1994; in der Mitte neben Soeur Félix der neue Schulleiter Maurice Guillaume.

Im Alter von 88 Jahren ist kürzlich Soeur Felix verstorben, die ehemalige Schulleiterin der Institution Chaumontaise Oudinot (ICO), Wegbereiterin der Schulpartnerschaft zwischen ihrer Schule und der Ernst-Ludwig-Schule (ELS) sowie Mutter der Städtepartnerschaft zwischen Chaumont und Bad Nauheim. 1978 entstand die Schulpartnerschaft zwischen der ELS und der Institution Chaumontaise Oudinot (ICO) mit regelmäßigen Schüleraustauschen und auch die Schulleitungen nahmen wechselseitig an besonderen schulischen Ereignissen teil, so Soeur Félix an der 75-Jahr-Feier der ELS 1980 und der Neubaueinweihung 1986, auf der sie ein Grußwort sprach, sowie des 100-jährigen Schuljubiläums der ELS 2005 oder der ELS-Schulleiter an der 150-Jahr-Feier von Oudinot im Jahr 1988. 1992 kam es zur Verschwisterung der Städte Bad Nauheim und Chaumont, an der Soeur Felix ebenfalls maßgeblich beteiligt war. Sie erhielt 1994 die Partnerschaftsmedaille der Stadt Bad Nauheim und wurde 2011 mit dem Kreuz der Ehrenlegion ausgezeichnet.

Armin Häfner, der ehemalige Schulleiter der ELS, hat dazu einen ausführlichen Nachruf verfasst.